Pädagogische Arbeit

Pädagogische Arbeit

Mein Bild der Kinder

Jedes Kind ist einzigartig und jedes Kind hat seine eigene Bedürfnisse und Stärken und diese Individuelität des einzelnen Kinder muss bei der Planung von Bildungsangeboten berücksichtigt werden weil die Kinder bei ihre eigene interesse lernen.
Bei mir nehme ich die Kinder an, wie es zu mir kommt.
Unsere Gesellschaft wird immer multikultureller und ist
von zahlreichen Einflüsse auf der ganze Welt geprägt.
Dies spiegelt sich natürlich auch in meiner Tagespflege
wieder.

Mein Ziel

Mein Ziel ist die frühkindliche Erziehung in einer familiäre Umgebung zu ermöglichen und zu fördern und dabei den Kindern die Möglichkeit zu geben, ganz natürlich und spielerisch mit zwei Sprachen aufzuwachsen und damit sich in mehreren Sprache zu veständingen zu können.

  • Ich bietet ein geplante Tagesablauf, dadurch werden die kinder Geborgenheit und Stabilität wahrnehmen.
  • Selbständigkeit und Selbstbewusstsein erfahren.
  • Sozialverhalten erlernen um sich selbst ausdrücken und damit die Kommunikation des Kindes zu fördern.
  • Ermunterung um freispielen um somit den Kind die Auseinandersetzug mit Spielkamarader zu ermöglichen.
  • mit mein Angebot an Spielmalterial und Sinnesanregen der Raumgestaltung

Pädagogische Ansatz

Ich möchte in meine Tagespflege durch eine verständliche Atmosphera einen Raum schaffe in dem die Kinder durch meine qualifizierte pädagogische Unterstützung in diesem Prozess begleiten.
Ich lege Wert auf eine persönliche und familiare Beziehung zweischen Kind und Pfleger und einer Umgebung,in der sich die Kinder gut entwickeln, menschliche Zuneigung und Wärme erfahren und sich sicher und glücklich fühlen.

Ich will eine ganzheitliche Erziehung ermöglichen,
die die Persönlichkeit jedes einzelnes kindes und
individuell kognitive, motorische,emotionale und
soziale Fähigkeiten fördert.

Ich möchte, dass meine Tagespflege ein Ort ist, an dem die kinder ihre ganze Phantasie, Kreativität und Vorstellungkraft entfalten können durch sein kindlichen Spiels weil spielen in alle Formen ein Tätigkeit des Kindes ist. Das Kind befreit sich im Spiel und übt seine Sinne, seine Vorstellung, sein Denken, seine Realitätserfahrungen, um sie in das eigene Verstehen einzubauen.
Meine Multikultureller Anzatz ermöglich den Kindern sich mit ganz unterschiedlichen Menschen auseinanderzusetzen.

Es ist mich sehr wichtig, dass die Kinder
viel Zeit an der frischen Luft verbringen.

Pädagogische Schwerpunkte

Meine gewählte Schwerpunkte sind : Körper, Bewegung und Gesundheit (Fußreflexmassage); Kunstatelier;Musik und Rhythmik; Natur und Umwelt sollen die Basiskompetenzen der Kinder stärken und Ihnen helfen sich zu glüklichen und gesunden Menschen zu entwickeln.
Die vielfältigen Biodynamischen Fußreflexmassage vermitteln gute Grundlage um Hyperaktiven Kindern Entspannung und Erholung zu bieten
sowie phlegmatische Kinder zu vitalizieren.

Pädagogische Arbeit

Meiner pädagogische Arbeit orientiert sich am der Berliner Bildungsprogramm.

Kommunikation, Sprache und Schriftkultur.-
Spracherziehen wird mit Fingerspielen, Vorlesen,
Lieder singen, Bücher, Cd-player, Spieltelefon.etc.

Mathematische Grunderfahrungen.- Es stehen den Kinder verschiedene Materialien zur verfügen die das Mathematische Grunderfahrungen fördern durch Zahlen, Stein mit formen in farben, Puzzeln, zu Größen-, Menge-, Farberkennung, etc.

Musik und Tanz.-die Kinder lernen verschiedene
Grundinstrumente kennen wie Triangel,Trommel,
Xilophon, Glöckchen,Zimbeln, Lieder, Tanzen,
Cd player,

Bildnerisches Gestalten.- Für Ihre phantasie zu entwickeln durch Aquarellieren tauchen die Kinder auf Wunderbare Reise in Farbe und Formen, bunter Stoff, Malen, Zeichen mit Wachs und Farbstifte, knete, Stempel, etc.

Körper und Bewegung.-durch die Spielplatz besuchen. Freispielen in Bewegungsraum

Naturwissenschaft und Umwelt.- die Kinder durch ein Ausflug (in Unterwegs )erfahren der Natur und Umwelt, im Garten, am Spielplatz, Sand und Wasser, Blumen, Blätter sammeln, Schneeman bauen.etc